Spielauftakt der mdJ-LHC in Bad Liebenwerda

Spielauftakt der mdJ-LHC in Bad Liebenwerda
Endlich ist es wieder so weit, der Ball springt wieder in der Liga.
 
Die Mannschaft war zum Saisonbeginn zu Gast in Bad Liebenwerda und hat verdient die ersten zwei Punkte der Saison geholt.
Gegen einen stark motivierten Gegner, der die ersten 5 Minuten in Führung lag (6:3), zeigte die neue Mannschaft von Trainer Ralph Drabsch klar wo die Reise hingehen soll.
Das Team wirkte nach einer kurzen Anlaufphase selbstbewußt und machte es dem Gegner schwer. 
Bereits in der 9. Spielminute war der Ausgleich zum 7:7 erkämpft und fortan wurde die Führung ausgebaut und nicht mehr abgegeben.
Zur Halbzeit (10:15) gingen die Jungs mit einer verdienten Führung in die Kabine. Nach der Pause machten Sie genau so weiter und brachten die Punkte verdient nach Hause.
Das Spiel endete 17:28 für den LHC Cottbus. 
 
Nächster Gegner ist der HC Lok Peitz am 26.09.2020 in der heimischen SOS Sportanlage.  
 
#mdJLHC #mdJSaison2020-2021 #Auswärtssieg