Niederlage in Berlin

Zum Auswärtsspiel in der Ostsee-Spree-Liga bei OSF Berlin trat unsere B-Jugend ohne 4 Spieler an, die in der A-Jugend-Bundesliga zum Einsatz kamen oder krank waren.
Nach einer ausgeglichenen 1.Halbzeit kamen die restlichen LHC-Jungs im 2.Durchgang völlig aus dem Konzept. Sie produzierten Fehler auf Fehler und wurden ausgekontert.
 
Aus einem 15:13 wurde das vorentscheidende 21:13. Für einige war es das letzte Punktspiel als B-Jugendliche, aber mit dieser schlechten kämpferischen und spielerischen Leistung bei der 25:18 Niederlage kein Empfehlungsschreiben für die kommende A-Jugend-Mannschaft.

Bildergalerie

{gallery}86{/gallery}